Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Personalausweis


Allgemeine Informationen

Neuer Personalausweis ab 2. November 2010:

Am 2. November 2010 löst der neue Personalausweis im Scheckkartenformat den bisherigen Personalausweis ab. Der neue Personalausweis kann ab dem 02.11.2010 beantragt werden. Der bisherige ist bis zum Ablauf seiner individuell bestimmten Gültigkeit verwendbar.

Auch der neue Personalausweis ist in seiner Grundfunktion ein amtliches Ausweisdokument (Sichtausweis). Gegenüber dem alten Dokument wurde er mit zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen und Funktionalitäten ausgestattet, die insbesondere im Internet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten bieten. Die (freiwilligen) Zusatzfunktionen dienen der eigenen Sicherheit. Sie können beantragen, dass diese von der zuständigen Personalausweisbehörde aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Zusatzfunktionen:

- elektronischer Identitätsnachweis (eID-Funktion)
z.B. für die Identifizierung im Internet oder als Altersnachweis an Zigarettenautomaten

- elektronische Signatur
ist der normalen Unterschrift gleichgestellt und ermöglicht die digitale Unterzeichnung digitaler Dokumente, z.B. im Rahmen von Verwaltungsverfahren

- zwei digitale Fingerabdrücke
Nur die vom Staat dazu berechtigten Stellen haben Zugriff auf diesen biometrischen Bereich, z.B. die Beamten an Grenzkontrollen. Im Rahmen des elektronischen Identitätsnachweises kann auf die biometrischen Daten nicht zugegriffen werden.

Folgende Daten sind auf dem Ausweis sichtbar und im Chip gespeichert:

* Familienname
* Geburtsname
* Vornamen
* Doktorgrad
* Tag und Ort der Geburt
* Lichtbild (kann vom Chip durch Behörden abgerufen werden)
* Anschrift
* Staatsangehörigkeit
* Ordensname (wurde auf dem alten Personalausweis nicht eingetragen)
* Künstlername (wurde auf dem alten Personalausweis nicht eingetragen)

Weitere Informationen zum neuen Personalausweis gibt es auch im Internet unter www.personalausweisportal.de
Besondere Voraussetzungen:

- Der Antragsteller muss Deutscher sein.
- Der Antragsteller muss in Adelebsen mit einziger oder Hauptwohnung gemeldet sein.
- Altersmäßig gibt es keine Begrenzung. Die Ausweispflicht gilt ab dem 16. Lebensjahr. Ist der Antragsteller unter 16 Jahre alt, müssen die Sorgeberechtigten ihre Zustimmmung geben. Von der Ausweispflicht ist befreit, wer im Besitz eines gültigen Reisepasses ist, Personen bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres. Der Personalausweis kann auch ohne Unterschrift gültig sein.

Bearbeitungsfristen:
Die Bearbeitungsfrist richtet sich nach der Bearbeitungsdauer bei der Bundesdruckerei Berlin. Bei vorläufigen Personalausweisen gibt es nach Feststellung der Identität keine Wartezeiten.

Gültigkeit:
Bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres 6 Jahre, danach 10 Jahre.

 

Rechtsgrundlage?

Personalausweisgesetz, Niedersächsisches Gesetz zur Ausführung des Gesetzes über Personalausweise


Notwendige Unterlagen

Was muss ich mitbringen?

 

- Geburtsurkunde


- Ihren alten Personalausweis, auch wenn er ungültig ist, Ihren Pass oder Kinderausweis/ Kinderreisepass.

- Haben Sie Ihre Ausweisdokumente verloren oder sie sind Ihnen gestohlen worden, bringen Sie bitte Ihren Führerschein oder ein anderes Lichtbilddokument , sowie Ihr Familienbuch oder Ihre Geburts- oder Heiratsurkunde bzw. Familenbuches, zwei Personen die sich ausweisen können und Ihre Identität bezeugen.

- Ein aktuelles Lichtbild, Größe 45 x 35 mm, Hochformat ohne Rand. Ihr Gesicht muss auf diesem Lichtbild in einer Höhe von mindestens 32 - 36mm erkennbar und gut ausgeleuchtet sein. Sie dürfen keine Kopfbedeckung tragen. Der Hintergrund des Lichtbildes muss heller sein als die Gesichtspartie.


Kosten

§ 1 Personalausweisgesetz (PAuswG) (externer Link)

 


Ansprechpartner

Bürgerbüro
Burgstraße 2
37139 Adelebsen

Herr Schneidewind
Raum Foyer, Erdgeschoss
Burgstraße 2
37139 Adelebsen
Telefon (05506) 89725
Telefax (05506) 89737
E-Mail

Herr Borchert
Raum Foyer, Erdgeschoss
Burgstraße 2
37139 Adelebsen
Telefon (05506) 89726
Telefax (05506) 89737
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

Burgstraße 2
37139 Adelebsen

 

Tel.    +495506-897-0
Fax    +495506-897-37
Mail    

Über den Flecken Adelebsen

Der Flecken Adelebsen, zwischen Bramwald-Solling, Weser und Leine, liegt mit seinen Ortschaften Adelebsen, Barterode, Eberhausen, Erbsen, Güntersen, Lödingsen und Wibbecke ca. 15 km nordwestlich der Universitätsstadt Göttingen.

 

mehr