Donnerstag, 20.02.2020
Textversion ᅵ Suche ᅵ Sitemap

Flashticker



Kinderbetreuung

Kinderhände

Der Flecken Adelebsen bietet vielfältige Angebote zur Kinderbetreuung an.

Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Angeboten


Feierabendmarkt


Arbeitgeberservice

Arbeitgeberservice

Landkreis Göttingen

Landkreis Göttingen

Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt

Bürgerservice

Bürgerservice

Kreisfeuerwehrverband

Kreisfeuerwehrverband



Gewerbesteuer

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Herr Düker 05506 - 897 - 17 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Die Gemeinde ist berechtigt, Gewerbesteuer zu erheben. Grundlage ist das Gewerbesteuergesetz. Der Gewerbesteuer unterliegt jeder stehende Gewerbebetrieb, soweit er im Inland betrieben wird. Das Gesetz sieht allerdings etliche Befreiungen vor. Besteuerungsgrundlage ist der Gewerbeertrag. Der Gewerbertrag und darauf aufbauend der Steuermessbetrag wird durch das zuständige Finanzamt ermittelt. Auf diesen Steuermessbetrag wendet die Gemeinde den in der Haushaltssatzung festgesetzten Steuerhebesatz an und setzt so die Gewerbesteuer fest. Der gemeindliche Hebesatz beträgt 380 v.H.. Die Steuerpflicht entsteht regelmäßig mit Ablauf eines Kalenderjahres. In der Regel werden Vorauszahlungen in Höhe des zu erwartenden Gewerbesteuerbetrages erhoben.