Startseite
     +++  Mitteilung über Bautätigkeiten  +++     
     +++  Impftermine im Januar und Februar  +++     
     +++  Bücherei to go  +++     
     +++  Rathausschließung  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Blühende Weg- und Ackerränder: Ortsteil Eberhausen

Ortsbürgermeister Berthold Freter hatte mich freundlicherweise eingeladen, dem Ortsrat und interessierten Bürgern und Bürgerinnen unser kleines Projekt vorzustellen.

 

Direkt nach meinem Vortrag meldete sich Herr Carsten Bergmann (Photo) und bot mir an, den Mühlenfeldweg 1-2- mal im Jahr jeweils spät zu mähen und das Mähgut zu entnehmen, so dass wir der Eutrophierung der Ackerrandstreifen versuchsweise entgegenwirken könnten.

Blühende Weg- und Ackerränder: Ortsteil Eberhausen

Die Landwirte Schmidt aus Erbsen, die den danebenliegenden Acker bewirtschaften, wollen auch hier dankenswerterweise bei Bestellung, Düngung und Pflanzenschutz auf unseren kleinen Versuch Rücksicht nehmen.

Blühende Weg- und Ackerränder: Ortsteil Eberhausen

Herzlichen Dank daher auch an die Eberhauser Akteure, die dazu beitragen, dass nunmehr fast alle Ortsteile bei der Initiative für mehr blühende Ackerrandstreifen aktiv vertreten sind.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

Burgstraße 2
37139 Adelebsen

 

Tel.    +495506-897-0
Fax    +495506-897-37
Mail    

Über den Flecken Adelebsen

Der Flecken Adelebsen, zwischen Bramwald-Solling, Weser und Leine, liegt mit seinen Ortschaften Adelebsen, Barterode, Eberhausen, Erbsen, Güntersen, Lödingsen und Wibbecke ca. 15 km nordwestlich der Universitätsstadt Göttingen.

 

mehr