Fundbüro & Fundtiere

Fundbüro & Fundtiere

Schirm verloren? Schlüsselbund weg? Hier können Sie online nachschauen, ob Ihr Fundstück bei der Gemeinde Adelebsen abgegeben wurde.

Sie haben etwas verloren? Oder haben Sie etwas gefunden? Das Fundbüro Adelebsen ist die richtige Anlaufstelle für alle verlorenen Sachen.

Fundsachen des Jahres 2020

 

08.01.              Lange Straße/Ratskeller                               Schlüsselband m. kl. Schlüssel

14.01.              ev. Kirche Adelebsen                                    1 blaue Kinderjacke

20.02.              Ostlandstraße 10-12                                     1 Schlüssel „Winkhaus“

02.03.              Lange Straße 29                                             1 Schlüssel im rotenLedermäppchen

03.03.              Lange-Pröbsten-Str.                                       1 Clip-Ohring schwarz

03.03.              Burckhardtstraße                                           2 Schlüssel am orangenen Band

15.03.              Sportplatz Adelebsen, Tribüne                     2 Schlüssel „BKS“

16.03.              Lange-Pröbsten-Straße                                  rosa Schal

19.03.              Kleines Kaufhaus                                            1 Sonnenbrille im Stoffetui

03.04.              Burgstraße                                                       1 Brille

15.04.              Friedhof Adelebsen                                       1 Brosche

20.04.              Volksbank Parkplatz                                      1 Hausschlüssel

04.05.              Wiesenweg                                                     1 Portemonnaie „Satch“ mit Inhalt

11.06.              Grundschule Schulhof                                    1 Autoschlüssel

06.07.              Feldweg Zum Ahrenskamp                            1 Handy „Samsung“

20.07.              Torstraße, Parkplatz                                        1 Schlüssel

06.08.              Radweg zw. Erbsen und Lödingsen              1 Fahrradtasche „Basil“

29.10.              Radweg Adelebsen/Eberhausen                   1 Schlüssel

06.11.              Angerstraße                                                     1 Handy „i-Phone“

10.12.              n.b.                                                                    1 Handy „Samsung“

Unterbringung von Fundtieren im Flecken Adelebsen

Zwischen dem Flecken Adelebsen und der Tierpension Andreas Hanke besteht ein Vertrag zur Unterbringung von Fundtieren. In der Tierpension werden nur Fundtiere, keine herrenlosen Tiere oder Wildtiere aufgenommen.

Grundsätzlich ist jeder Finder dazu verpflichtet, sich um ein Fundtier zu kümmern, beziehungsweise mit der zuständigen Gemeinde (Fundbüro) Kontakt aufzunehmen. Außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an die Polizei oder Feuerwehr.

Sie können das Tier auch direkt zur Tierpension bringen. In diesem Fall müssen Sie Herrn Hanke vorab unter der Telefonnummer 0171/1114200 informieren. Die Tierpension Hanke liegt an der L 569, Aussiedlerbauernhof in Höhe der Ortschaft Nesselröden (Obere Straße 5, 37115 Duderstadt-Nesselröden).

Weitere Infos zur Tierpension erhalten Sie im Internet unter www.hanke-tierpension.de aber auch auf Facebook unter https://de-de.facebook.com/pages/Tierpension-A-Hanke/131335733613636.

Nähere Auskünfte erteilt das Ordnungsamt:
Frau Nörtemann, 05506/897-23,
Frau Henrici, 05506/897-27,