Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Eheschließung/Trauung


Allgemeine Informationen

Nachdem Sie die Eheschließung bei dem für Ihren Wohnort zuständigen Standesamt angemeldet haben, vereinbaren Sie vor Ort den Termin für Ihre Trauung oder Sie wenden sich an ein anderes von Ihnen gewünschtes Standesamt innerhalb von Deutschland, vor dem Sie heiraten möchten. In dem ausgewählten Standesamt suchen Sie sich (sofern Sie dies wünschen) ein Stammbuch der Familie aus, in dem Sie Ihre Eheurkunde und ggf. später die Geburtsurkunden Ihrer Kinder aufbewahren können.

Sollten Sie den Wunsch haben, in Anwesenheit von einem oder zwei Trauzeugen zu heiraten, so bringen Sie diese ebenfalls zu o.g. Termin mit. Die Trauzeugen müssen volljährig und geschäftsfähig sein. Denken Sie bitte daran, dass sowohl Sie als Brautpaar, als auch Ihre Trauzeugen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorlegen müssen. Ein Führerschein reicht nicht aus.

Sollten Sie oder einer Ihrer Trauzeugen der deutschen Sprache nicht mächtig sein, so ist ein/e Dolmetscher/in hinzuzuziehen, der/die sich mit einem gültigen Ausweis legitimieren muss und der/die allgemein vereidigt und beim Oberlandesgericht eingetragen sein muss.


Notwendige Unterlagen

Personalausweis oder Reisepass


Kosten

Gebühr Zahlungsweise Betrag 
Auszug aus dem Eheregister   10,00 EUR  

Ansprechpartner

Standesamt
Burgstraße 2
37139 Adelebsen
E-Mail

Frau Nörtemann
Raum 17, Erdgeschoss
Burgstraße 2
37139 Adelebsen
Telefon (05506) 89723
Telefax (05506) 89737
E-Mail

Frau Henrici
Raum 16, Erdgeschoss
Burgstraße 2
37139 Adelebsen
Telefon (05506) 89727
Telefax (05506) 89737
E-Mail

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

Burgstraße 2
37139 Adelebsen

 

Tel.    +495506-897-0
Fax    +495506-897-37
Mail    

Über den Flecken Adelebsen

Der Flecken Adelebsen, zwischen Bramwald-Solling, Weser und Leine, liegt mit seinen Ortschaften Adelebsen, Barterode, Eberhausen, Erbsen, Güntersen, Lödingsen und Wibbecke ca. 15 km nordwestlich der Universitätsstadt Göttingen.

 

mehr